Verbesserung der Kapazitäten der städtischen Akteure

INTERREG C
Bund
Handlungsfelder:

Bildung und berufliche Qualifizierung für nachhaltige Entwicklung

Kurzbeschreibung:

Kapazitäten für die Verbesserung von Fähigkeiten, die für die Gestaltung und Umsetzung von Integrierten Aktionsplänen für nachhaltige Stadtentwicklung benötigt werden.

Fördergebiet:

EU-27-Mitgliedstaaten, Norwegen, Schweiz, IPA-Länder: Albanien, Montenegro, Serbien, Nordmazedonien, Bosnien-Herzegowina

Art der Unterstützung:

Zuschuss

Zuwendungsempfänger:

Nutznießer aller URBACT-Netzwerke und lokale Akteure - Mitglieder der lokalen URBACT-Gruppen und gewählte städtische Beamte sowie andere städtische Akteure wie Nicht-URBACT-Städte

Laufzeit:

01.01.2021 - 31.12.2029

Fördergegenstand:

Bildung, Qualifizierung
Vernetzung, Kooperation

Ansprechpartner: URBACT Joint Secretariat
Beschreibung
Dokumente & Links
Beschreibung
Förderziel:

Es soll die Fähigkeit der städtischen Akteure verbessert werden Politiken, Praktiken und Innovationen für eine nachhaltige Stadtentwicklung zu konzipieren und umzusetzen und dies in einer integrierten, partizipativen und ortsbezogenen Weise.

Erwartetes Ergebnis: Praktiker in den Städten haben ihr Wissen und ihre Kapazitäten in Bezug auf integrierte Strategien für nachhaltige Stadtentwicklung erhöht. Das Bewusstsein der gesamten URBACT-Gemeinschaft für Kohlenstoffreduzierung und Gender Mainstreaming wurde gesteigert. Lokale Stakeholder, führende Partner und führende Experten haben ihre Fähigkeit verbessert, digitale Werkzeuge in ihren Netzwerken zu nutzen und ihre Kapazitäten für Innovation erhöht.

Beschreibung:

Auf der Programmebene wird URBACT Aktivitäten zum Aufbau von Kapazitäten einsetzen wie URBACT-Universitäten, Nationale Campusse und kontinuierliche und engagierte Unterstützung für alle Begünstigten. Die Teilnehmer werden zusammenarbeiten um die Fähigkeiten zu verbessern, die für die Gestaltung und Umsetzung von Integrierten Aktionsplänen für nachhaltige Stadtentwicklung benötigt werden.

URBACT IV wird das Angebot für den Kapazitätsaufbau in Bezug auf digitale, grüne und geschlechtsspezifische Themen als Querschnittsthemen für alle Netzwerke und Aktivitäten des Programms erweitern. Der Kapazitätsaufbau zu diesen Themen kann in Form von Schulungen erfolgen, die für alle URBACT-Begünstigten zur Verfügung stehen oder einmal während der Laufzeit eines Netzwerks organisiert werden. Die Komplementarität mit den EUI-Aktivitäten zum Kapazitätsaufbau wird sichergestellt; und wo Synergien festgestellt werden, werden gemeinsame Schulungen organisiert.

Der Kapazitätsaufbau auf Programmebene wird von internationalen Experten für integrierte nachhaltige Stadtentwicklung und grüne, Digitalisierung und Gleichstellung unterstützt.

Dokumente & Links
Fondswebseite: Urbact
Antragsunterlagen: Get involved!